Erfolgsgeschichte

Durch Entdeckung neuer Salons Umsätze gesteigert

Als unsere Außendienstmitarbeiter mit portatour® loslegten, haben wir einen Schatz potenzieller Neukunden gehoben.

Rodney Macnamara,
Geschäftsführer Salon-Sparte Kao Australien
Rodney Macnamara

Kao Australien verwendet den portatour® Tourenplaner

Über Kao

Kao ist ein international führender Hersteller von hochwertigen Schönheitspflege-Marken wie John Frieda®, Guhl®, Goldwell® und KMS California®, deren Innovation und Qualität weltweit anerkannt werden. Die Gruppe beschäftigt 33.054 Angestellte.

www.kao.com

Außendienstmitarbeiter besuchen regionale Friseur- und Schönheitssalons für Kao Australien, um Produkte zu präsentieren, vorzuführen und Schulungen anzubieten. Dabei werden enge Beziehungen zu den Salons aufgebaut, die die Geschäftsbasis für Kao bilden.

Kao Products

Warum Tourenplanung notwendig war

Rodney Macnamara, Geschäftsführer der Kao Salon-Sparte in Australien, hatte das strategische Ziel gesetzt, die Arbeit der Außendienstmitarbeiter weiter zu professionalisieren. Besuchsfrequenzen für bestehende Salons sollten optimiert und neue potentielle Kunden besucht werden, um neue Verkäufe zu generieren.

Kao beauftragte den CRM Projektmanager Geoff Hill mit der Suche nach einer benutzerfreundlichen Software für Routenplanung und Besuchsberichtswesen, die mit iPad und mit Salesforce kompatibel ist.

Kao Goldwell at work in a Salon

Die Lösung: unübertroffene Besuchsplanung mit portatour®

portatour® bot das einzige Planungsverfahren, das allen Anforderungen der Kao Vertriebsstrategie entsprach: Optimierung von Besuchsintervallen, neue Kundenbesuche und Minimierung der Fahrstrecken. Die Lösung hat sich als konkurrenzlos auf dem Markt erwiesen.

Eine Auswertung von Routenplanungslösungen im Salesforce AppExchange hat gezeigt, dass nur portatour® in der Lage war, eine Besuchsplanung zu liefern, die mit unserer Strategie übereinstimmte. So etwas selbst zu schreiben hätte Jahre in Anspruch genommen. portatour® war die kostengünstigste Lösung, um unsere Ziele zu erreichen.

Geoff Hill, Projektmanager

Einführung von portatour®

Es war einfach die portatour® App aus dem Salesforce AppExchange zu installieren. Genauso einfach war die Konfiguration, etwa der Besuchsberichte, um den Anforderungen der Kao Vertriebsstrategie zu entsprechen. Die Feineinstellung von Verkaufsgebieten und Parametern hat die Leistung weiter optimiert.

Ich bin kein Informatikexperte, aber es ist mir gelungen 90% der Installation und Konfiguration auszuführen. Dies verdeutlicht wie einfach es ist, portatour® in Betrieb zu nehmen.

Der Support war erstklassig, trotz der geographischen Distanz. E-Mails an den Help Desk wurden bis zum nächsten Tag beantwortet und alle Probleme umgehend gelöst.

Geoff Hill, Projektmanager
KMS California

Das Ergebnis: strategische Optimierung von Kundenbesuchen und Berichtswesen ohnegleichen

Ein dynamischer Routenplaner ist für Außendienstmitarbeiter unentbehrlich. Tages-Pläne und Termine können sich jederzeit ändern: was als halbstündiger Besuch geplant war kann zwei Stunden dauern, oder ein geplanter zweistündiger Besuch kann kurzfristig abgesagt werden, wenn die Kontaktperson nicht da ist. In solchen Fällen bietet der dynamische Routenplaner von portatour® auf Knopfdruck eine alternative Route und plant den restlichen Tag um, um die Besuchsanzahl zu maximieren.

Außendienstmitarbeiter, die seit Jahren in ihrem Verkaufsgebiet arbeiteten, werden zu neuen potentiellen Kunden geführt, an denen sie bislang vorbeifuhren. Dies führt zur Generierung neuer Umsätze. portatour® ist ein essentielles Werkzeug, um neue Salon-Kunden zu finden – was sehr wichtig für Kao Australien ist. Durch die Integration mit Salesforce auf dem iPad ist es einfach für die Außendienstmitarbeiter von Routenplanung auf die Präsentation von Marketingmaterial umzuschalten.

Es sind insbesondere junge Außendienstmitarbeiter, die sich für portatour® begeistern und sagen: “Wie konnte ich je ohne portatour® arbeiten?” Die Routenplanung zu neuen Kontakten hat ein großes Potenzial für mehr Verkäufe erschlossen.

Geoff Hill, Projektmanager

Das Berichtswesen von portatour® bietet – durch quantitative und qualitative Daten – eine ganz neue Einsicht. Vertriebsaktivitäten können auf individueller, regionaler oder nationaler Basis bewertet werden. Einfache Basis-Berichte können den Geschäftsanforderungen entsprechend kontinuierlich verfeinert werden, da alle Daten im Salesforce Berichtssystem verfügbar sind.

Die portatour® Berichte haben uns eine Übersicht geboten, die wir vorher nicht hatten: wo die Außendienstmitarbeiter hinfahren, wo sie gewesen sind und was das Ergebnis war. Wir können individuelle Mitarbeiter bewerten und sie dementsprechend unterstützen und weiterbilden, um ihre Verkaufsleistung zu steigern.

Rodney Macnamara, Geschäftsführer Salon-Sparte Kao Australien